plusinsight

Home » AutorInnen

AutorInnen

Ursula Drees ist seit 2008 Professorin für Mediengestaltung mit Schwerpunkt Event Media an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich: Narration, Interaktion und Spiel im Event medialen Erlebnisraum. Nach dem Abschluss als Meisterschülerin bei Joachim Sauter und VALIE EXPORT und Diplom Designerin im Fach Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Neue Medien an der Universität der Künste in Berlin arbeitete Ursula Drees in namhaften Firmen wie Pixelpark AG, Berlin, Unified Field, Inc. New York und der artemedia AG, Filmstudios Babelsberg. Bevor sie im Juli 2001 die kreative Kunst-Multimedia-Agentur plusinsight gründete, war sie als Kreativ Direktorin in den Filmstudios Babelsberg – Special Effects Center für die Abteilung Multimedia und Eventmedia verantwortlich. plusinsight, ihre Firma wurde nach der Berufung zu diesem blog. Sie gewann internationale Preise wie z.B.  The 42. New York Festival Finalist Award, Gold beim 8. International TV Awards Festival in Köln, The Communications Award of Excellence in New York, the Print’s Magazines Winner of Digital Art.

Katja Schmid, Professorin für Vfx und Postproduction an der Hochschule der Medien in Stuttgart, begann als Filmemacherin in den DEFA-Studios für Trickfilme. 1993 erhielt sie ihr Diplom als Kamerafrau von der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg. Als Kamerafrau, Digital Artist und Editorin hat sie über 50 Film- und Medienproduktionen mitgestaltet. Seit 2004 ist sie als Professorin für Visual Effects and Postproduction an der HdM tätig. Von 2006-2011 kuratierte sie die Digital Cinema Conference, den Tech Track Stereoskopie sowie die Junior Paper Session der FMX. Von 2014 bis heute ist sie verantwortlich für das VEGA CAMP an der Hochschule der Medien. Ihre Forschungsgebiete sind Lichtfeldtechnologie und Wide Gamut.

Peter Ruhrmann trägt den Titel des Ingenieurs für Audio visuelle Medien. Er arbeitet mit Studierenden an VFX Medien Produktionen und zeigt sich verantwortlich für kreative technische Lösungen bei Herausforderung innerhalb der Produktionen. Außerdem entwickelt und wartet er seit 2006 die technische Infrastruktur des VFX Departments an der Hochschule der Medien. Peter Ruhrmann ist zertifizierter Nuke Trainer durch Foundry und fxphd. Seit 2008 unterrichtet er das Fach Compositing.

Dr. Margarete von Trifft studierte Soziologie und Kunstgeschichte, später freie Kunst. Sie promovierte in den Bildwissenschaften. Es geht um die Virtualität der bildlichen Ausdrucksformen, des flüchtigen Bildes. Dr. Margarete von Trifft lebt sowohl in Baltimore, als auch in Berlin.

Dipl. Ing. Bekleidungstechnik Friederike Werhahn schreibt über Skulpturen im öffentlichen Raum. Es muss nicht immer mit Material, Stoff, Schnitt oder Funktion zu tun haben, es geht oft um Skulpturen mit ökologischem Bedeutungshintergrund oder Umweltschutz.

Lisa Schubert ist a young illustrator and graphic designer from lake constance, studying at University of Media, Stuttgart to learn more about animation. She loves 2D animation and is never to be found without her sketchbook.

Malena Trachte is a young philosopher from Nowhereland. She recently started her studies at the University of Media in Stuttgart to find new and creative ways of storytelling, learning as much as possible about audio, visual and interactive media engineering.