plusinsight

Tag Archives: ZKM

Dandelion Mirror von Scottie Chih-Chieh Huang, 2015

Screen Shot 2015-12-03 at 14.00.34

Es ist eine Interaktive Installation. Ein Algorithmus steuert die Entwicklung des Wachstums, der LED Bildschirm bildet ab. Ein Webcam und ein Halbreflektierende Spiegel sind für das Scheuen und geschaut werden zuständig. Alles in ein System eingebettet ergibt „Dandelion Mirror“

Screen Shot 2015-12-03 at 13.59.58

Wer vor den Spiegel steht, muss nur stehen. Keine weitere Aktion ist erforderlich. Der Biosensor nimmt den Gesichtsausdruck des Betrachters auf, analysiert die mimische Aussage und bildet diese Stimmen metaphorisch als Löwenzahlnblüte ab. Mal ist sie geschlossen, mal weit geöffnet. Je nach Gemütszustand. Der halb reflektierende Spiegel reflektiert den Betrachter er ist aber gleichzeitig auch Projektionsfläche der Installation. Der komplexe fraktale und rekursive Algorithmus errechnet den wachsenden Zustand der Blume.

Screen Shot 2015-12-03 at 14.00.19

Davor halten wir uns ein wenig auf. Mal ist das Gesicht verkniffen, mal weit durch ein Lächeln aufgerissen. Können denn auch kleinere Gefühlsregungen abgebildet werden? Oder muss der Betrachter gehörig übertreiben. Es wird ausprobiert. Zum Schluss kommt heraus: es muss schon umeiniges übertreiben werden. Denn sonst bekommen wir die Knape, ganz verschlossen nicht hin. Auch nicht die reife Erblühen brauchordentlich Mitwirkung.

Gesehen im ZKM, Karlsruhe.

Screen Shot 2015-12-03 at 14.00.54

„Portrait of a Fly“ von Laurent Mignonneau & Christa Sommerer, 2015

Screen Shot 2015-12-03 at 14.34.43

Diese interaktive Installation steht fast unauffällig im Trubel der Ausstellung „Globale“ in ZKM, Karlsruhe. So unauffällig dass sie übersehen wird.  Fast. Laurent Mignonneau & Christa Simmerer haben kleine Insekten modeliert. Sie reihen agieren als Schwarm und formen das Gesicht des vor dem Bildschirm stehenden Besuchers. Hintergrund inklusive. Das geschieht in real time.

Screen Shot 2015-12-03 at 14.34.23
Screen Shot 2015-12-03 at 14.34.33

 

Die Insekten erkennen die Gesichtszüge des Besuchers und reproduzieren durch ihr arrangement ein Insektenabbild. Das ist erkennbar, wenn nur lange genug starr verweilt wird. Die Insekten lassen sich aber schnell aus der Fasson bringen. Wenn jemand hinter einem herumspaziert reihen sie sich dieser Bewegung an. Die hängen ihr Fähnchen ganz schönen den Wind. Dieses Selfie ist in jedem Fall eins wo ich etwas länger hinschaue. Ich will dass es eine Vollständigkeit erhält. Was aber nicht eintrifft. Die Fliegen bewegen sich, es ist einflüssiges Hin und Her. Das Bild bleibt unvollständig und bewegt. Wenn es doch nur einmal ruhig zuginge.

Screen Shot 2015-12-03 at 14.34.01

Facial Weaponization Suite von Zach Blas, 2011-2014

IMG_5562

Die Facial Weaponization Suite ist meine Kampfansage gegen Gesichtserkennung. Gegen Biometrig und Vermessung meiner Selbst durch fremde Maschinen und Eingriffe. Es ist eine Kampfansage an die Technologie. Es ist die sarkastische Kritik an der Perfektionslosigkeit dieser Technologien. Wir wissen, dass unsere Gesichtszüge rudimentär erfasst werden. Eigentlich bleibt vom Individuellen nichts übrig. DAs Besondere und Schematische wird verbreite und alles Mögliche kann dabei heraus kommen.Meine Nachbarin kann das werden was ich heute bin. Oder der Gassimensch von nebenan. Der sieht mir auch wage ähnlich.

IMG_5560

In dieser Präsentation wurden Gesichert von Workshopteilnehmern vermischt und aus dem Durcheinander Gesichtsmasken gedruckt. Die Daten wurden natürlich von Gesichetserkennungtechnologien genommen. Die Masken sind in Vollfarben mit einem 3 D Scanner hergestellt. Die Vorlagen der Masken, waren schwule Männer und so nennt sich dann auch die grell linke. Sie heisst Fag Face Marc, die Schwulsten Gesichtsmaske. Es heisst in einer nicht zitierten Studie, dass die sexuelle Orientierung von Menschen von Gesichtserkennungstechnologien festgestellt werden kann. Das wollen wir mit einer erhobenen Augenbraue quittieren. Welch infame Annahme hier im Spiel ist.

IMG_5559

Die Fag Face Mask entstand aus einem Vermischen unterschiedlicher Gesichtszüge schwuler Männer. Diese Maske ist demnach potenziert schwul.

E gibt auch eine Gesichtsmaske für Schwarze. Oder eine feministische. Die ist natürlich nicht minder sarkastisch.

Tags: , ,